Regionale Geologie Geländeseminar

Zur Veranstaltung Regionale Geologie, BSc 4 Sem gehört ein Geländeseminar. Im Teil A wird ein geologisches Profil von der Niederrheinischen Bucht über das Stavelot Venn Massiv in das Deckgebirge mit den Studierenden entwickelt. Im Teil B werden zwei geologische Profile vom Oberrheingraben in den Kraichgau und den Schwarzwald (ab SS2021 bis an den Bodensee) mit den Studierenden erarbeitet.

Wir erarbeiten

  • die Zeit der Steine
    • mit der Sedimentologie den Ablagerungsraum und diskutieren die Lage der Paläokontinente
    • mit der Strukturgeologie und Petrologie die tektonische Entwicklung von Gebirgsbildungen und die Extension
    • mit Allem die Bildung von Lagerstätten für Steine & Erden, Metalle und Wasser
  • die Zeit der Reliefbildung
    • auf dem Weg von Vossenack zum Aufschluss
    • auf dem Lousberg
    • im Schwarzwald
  • die Zeit der Menschen
    • die Abraumhalden im Wurmrevier, die Schwermetallverarbeitung in Stolberg 
    • die Nutzung der Thermalwässer in Aachen, Baden-Baden, Bad Wildbad
    • die Gewinnung von Erdöl im Rheingraben für die Petrochemie Miro in Karlsruhe
    • im Kraichgau der Homo heidelbergensis und der Homo sapiens sapiens
Teil A - geologisches Profil Niederrheinische Bucht - Stavelot Venn Massiv - Deckgebirge

Die geolgische Karte NRW finden Sie hier

Tag 1 vom Maubach-Mechernicher Triasdreieck ins Devon; Anfahrt mit dem Reisebus

  1. Stop 1 Zülpich-Bürvenich, Aufschlüsse entlang des Hohlwegs am Felsenkeller
  2. Stop 2 Fussweg von Nideggen-Brück Richtung Klettenfelsen Nideggen-Burg, Fels an Böschung
  3. Stop 3 Nideggen-Brück, Prallhang der Rur
    Übernachtung Jugendherberge Simmerath-Rursee, Abendbesprechung

Tag 2 Geologische Traverse über das Stavelot-Venn Massiv

  1. Stop 1 Vossenack, Zweifaller Weg, Felsen im Wald
  2. Stop 2 Dreikaisereichen, Strassenböschung (abh. von Verkehr)
  3. Stop 3 Walheim, alter Steinbruch
  4. Stop 4 Stolberg, Böschung an der Vicht und Jungfernstein
  5. Stop 5 Würselen, alte Bahntrasse Teuterhof
    Übernachtung Jugendherberge Simmerath-Rursee, Abendbesprechung

Tag 3 Geologische Traverse in die Niederrheinische Bucht

  1. Stop 1 Bergehalde Carl-Alexander, Bergbauhalden, erneuerbare Energien
  2. Stop 2 Braunkohletagebau, Aussichtspunkt Elsdorf
  3. Stop 3 Kieswerk / Hambacher Forst (abh. von Verkehr)
  4. Stop 4 Parkplatz Bergheim, Neußer Straße

frühere Stops:

  1. Stop 1 Aachen alte Stadtmauer und Rathaus
  2. Stop 2 Aachener Dom, Gesteine, Erdbeben
  3. Stop 3 Haus der Kohle
  4. Stop 4 Elisenbrunnen, Thermalquellen
  5. Stop 5 Wanderung auf den Lousberg, Reliefgeschichte, Bergbauhalden der Steinzeit und der Kohlezeit, Deckgebirge
Teil B - geologisches Profil Oberrheingraben - Kraichgau - Schwarzwald - Bodensee

Die geolgische Karte BW finden Sie hier

Tag 1 Kraichgau

  1. Stop 1 Knittlingen, Steinbruch Sämann
  2. Stop 2 Oberderdingen, Derdinger Horn

Tag 2 Über das Murgtal in die Schwäbische Alb

  1. Stop 1 Gaggenau, Prallhang an der Murg
  2. Stop 2 Gernsbach, Schloßstrasse, ansonsten Obertsrot, Grafensprung Felsböschung an Obertsroter Strasse
  3. Stop 3 Schwarzenberg, Kirchstrasse Felsböschung entlang Radweg
  4. Stop 4 Baiersbronn, Steinbruch Schrofel
  5. Stop 5
  6. Stop 6

Tag 3 von der Schwäbischen Alb zum Bodensee

  1. Stop 1
  2. Stop 2 Überlingen Stadtgraben
  3. Stop 3 Überlingen Überblick Bodensee

die früheren Exkursionen hatte folgende Stopps:

  1. Tag 1 Anfahrt mit dem Reisebus, Profil Kraichgau
  2. Tag 1 Stop 1 Karlsruhe-Rüppur, Battstrasse
  3. Tag 1 Stop 2 Weingarten, Weingartner Moor
  4. Tag 1 Stop 3 Untergrombach, Felsböschung Obergrombacher Strasse
  5. Tag 1 Stop 4 Untergrombach, Steigweg Aufschluss 1 und Aufschluss 2
  6. Tag 1 Stop 5 Untergrombach, Michaelskapelle
  7. Tag 1 Stop 6 Knittlingen, Steinbruch Sämann
  8. Tag 1 Stop 7 Oberderdingen, Derdinger Horn
    Rückfahrt nach Karlsruhe, Anfahrt mit dem Reisebus, Profil Murgtal
  9. Tag 2 Stop 1 Gaggenau Oertelstrasse, Felsböschung an der Murg, Luftschutzstollen und Erzabbau
  10. Tag 2 Stop 2 Gernsbach, Schloßstrasse, ansonsten Obertsrot, Grafensprung Felsböschung an Obertsroter Strasse
  11. Tag 2 Stop 3 Müllenbach, Felsböschung L78 in Spitzkehre, tbc, besserer Aufschluss benötigt
  12. Tag 2 Stop 4 Schwarzenberg, Kirchstrasse Felsböschung an Radweg
  13. Tag 2 Stop 5 Baiersbronn, Steinbruch Schrofel
  14. Tag 2 Stop 6 Glatten, Steinbruch Glattener Strasse
    Rückfahrt nach Karlsruhe, Anfahrt mit dem Reisebus, Profil Pforzheim
  15. Bad Wildbad, Kuranlagenalle im Kurpark
  16. Neuenbürg, Grube Frischglück, (Neubulach, Kirche, Grabstein 1570)
    not visited:
  17. Neubulach, Kirche, miner's tombstone from 1570